Jan Marcordes

Rechtsanwalt (in Bürogemeinschaft)

Juristische Karriere


RA Jan Marcordes schloss sein Studium der Rechtswissenschaften an der angesehenen Ludwig-Maximilian-Universität (kurz: LMU) in München ab.

Während des Referendariats blieb er der Region treu und wurde schon bald als Rechtsanwalt zugelassen.

Seine ersten Schritte als Volljurist machte RA Jan Marcordes als Syndikus bei der Amdahl Deutschland GmbH, München (ab 1988 als Leiter der Rechtsabteilung). Danach wechselte er seine Arbeitsstelle und wurde als Syndikus bei der PUMA AG Rudolf Dassler Sport in Herzogenaurach (Leiter der Abteilung "gewerbliche Schutzrechte") tätig. Seine Zeit im Angestelltenverhältnis beendete er nach seiner beruflichen Tätigkeit als Syndikus bei der MAYER-Unternehmensgruppe in Bad Ditzenbach (Leiter der Rechtsabteilung).

Seit 1996 ist RA Jan Marcordes selbstständiger Rechtsanwalt.

 

Besondere Fachgebiete:

RA Jan Marcordes ist vor allem auf die rechtlichen Fragen rund um das Handels-/Gesellschaftsrecht, das Arbeitsrecht und das Vertragsrecht spezialisiert. 

Mehr Informationen über die genannten Rechtsgebiete und deren Umfang finden Sie hier >>

TÄTIGKEIT- UND INTERESSENSCHWERPUNKTE

  • Vertragsrecht
  • Handelsrecht
  • Gesellschaftsrecht
  • Gewerblicher Rechtsschutz
  • Arbeitsrecht

Sprachkenntnisse

  • Englisch (verhandlungssicher, mündlich und schriftlich)
  • Italienisch
  • Französisch (Grundkenntnisse)